Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Grafikreferenz definieren

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 290 mal aufgerufen
 Ernährung allgemein
persofit Offline

Amateursportler


Beiträge: 52

14.10.2008 12:09
Grundumsatz -Leistungsumsatz-Energiegesamtumsatz Zitat · antworten


Diese Thematik wird vielfach angeschnitten - hier einige Infos von mir:



Als Grundumsatz (oder Ruheumsatz) bezeichnet man diejenige Energiemenge, die ein Mensch bei völliger Ruhe, nüchtern leicht bekleidet und bei einer Raumtemperatur von 20 Grad durchschnittlich benötigt. Der Grundumsatz entspricht also derjenigen Energiemenge, welche für das Aufrechterhalten der Lebensvorgänge und der Körperwärme nötig ist.

Berechnung:
Männer: Körpergewicht (in kg) x 1.0 x 24h = Grundmumsatz pro Tag (in kcal)
Frauen: Körpergewicht (in kg) x 0.9 x 24h = Grundmumsatz pro Tag (in kcal)

Als Leistungsumsatz bezeichnet man den zusätzlichen Energieverbrauch (über den Grundumsatz hinaus), welcher durch körperliche Aktivität entsteht.


Der Leistungsumsatz hängt von Dauer, Intensität und Art der Aktivität ab:

für leichte Arbeit: für Männer: unter 75 kcal pro h. für Frauen unter 60 kcal pro h.
für mittelschwere Arbeit: 75 bis 150 kcal pro h. für Frauen 60 bis 120 kcal pro h.
für schwere Arbeit: 150 bis 200 kcal pro h. für Frauen 120 bis 160 kcal pro h.

Als Gesamtenergieumsatz bezeichnet man die Summe aus dem Grund- und dem Leistungsumsatz. Es ist der tatsächliche Energiebedarf eines Menschen.


Zur ungefähren Berechnung des Gesamtenergieumsatzes kann man folgende Zahlen einsetzen:
bei leichter Tätigkeit: Körpergewicht (in kg) x 32 kcal = Gesamtenergieumsatz pro Tag (in kcal)
bei mittlerer Tätigkeit: Körpergewicht (in kg) x 40 kcal = Gesamtenergieumsatz pro Tag (in kcal)
bei schwerer Tätigkeit: Körpergewicht (in kg) x 48 kcal = Gesamtenergieumsatz pro Tag (in kcal)



Gruss
Jopo

-------------------------------------
http://www.persofit.eu.tt

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de